Anstehende Termine

Montag, 01.10.18 19:30
Günther Knies
Fastnachtsausschusssitzung
Mittwoch, 03.10.18 05:30

Konzertreise Niederlande
Donnerstag, 04.10.18 05:30

Konzertreise Niederlande
image1 image2 image3 image4 image5

"Immer wieder geht die Sonne auf"

 

SVM plant Chorgalas im Oktober 2017 auch mit Projektsängern

immer wieder geht die sonne aufBesonders in den letzten zehn Jahren steht der Kulturträger Sängervereinigung 1887 Mainflingen (SVM) immer wieder für die Veranstaltung besonderer Chorerlebnis-Events im hiesigen Ostkreis Offenbach: Die fünfmalige Veranstaltung der Abba-Musikveranstaltungen „Mich trägt mein Traum“ im Jahre 2009 gehörten genauso dazu, wie das zweitägige Open-Air-Ereignis „Rock meets Classic“ am Mainflinger Mainufer im Sommer 2012 oder die viermalige Aufführung des Musicals der „Göttlichen Schwestern“ im Jahre 2015; um nur einige Beispiele zu nennen. Der musikalische Leiter der SVM, Werner Utmelleki , hatte mit seiner künstlerischen Handschrift jeweils maßgeblichen Anteil am Erfolg seiner aufführenden Chöre. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass die Sängervereinigung Mainflingen als Mainhausens ältester Ortsverein, mit ihrem musikalischen Leiter für 2017, im Jahr ihres 130-jährigen Bestehens erneut ein großes Chorprojekt stemmen will. Dabei soll posthum das Leben eines großen Ausnahmekünstlers und -musikers gesanglich und darstellerisch erzählt und geehrt werden: Udo Jürgens.

Unter dem Motto „Immer wieder geht die Sonne auf“ wird am Samstag, den 28. Oktober um 19 Uhr und Sonntag, den 29. Oktober um 17 Uhr im großen Mainflinger Bürgerhaussaal die Chronologie des künstlerischen Lebens von Udo Jürgens gesanglich und darstellerisch erzählt werden. Eine Musiker- Laufbahn, welche keineswegs nur in eine Richtung und nur steil nach oben führte, wird mit dieser „Udo-Jürgens-Story“ beleuchtet. Es war ein Künstler der mit Widerständen, zunächst nicht nur in der eigenen Familie zu kämpfen hatte.

Er stand auch besonders ein für die bis hin zur Sozialkritik reichenden Inhalte seiner Liedtexte. Insbesondere der Frauenchor und Männerchor der SVM, und der gemischt singende SVM-Chor „Crescendo“, aber auch der vereinsübergreifende Kinderchor „Kichererbsen“ und „Drahtseiltakt“ wird mit in die Auftrittsplanungen einbezogen werden. Choreographische Elemente wird voraussichtlich die SVM-Tanzgruppe „Crazy Schimmel Dancers“ in die Show mit einbringen. Instrumentalbegleitungen am Piano, Videoclips und Schattenwand können für zusätzliche Effekte sorgen. Die Planungen laufen schon bald auf Hochtouren.

Chorisch gesetzte Stücke und solistische Einlagen, wie „Griechischer Wein“, „Mercie Cherie“, „Das ehrenwerte Haus“, „Liebe ohne Leiden“ oder „Ich war noch niemals in New York“ werden dabei für ein echtes Udo-Jürgens-Gefühl sorgen. Darüber hinaus insgesamt rund 20 weitere Stücke seines besonderen Lebens.

Interessierte Projektsängerinnen und -sänger aus allen Teilen des hiesigen Ostkreises oder auch darüber hinaus, können ab 26. Januar 2017 immer donnerstags um 18.15 Uhr beim Frauenchor und um 19 Uhr beim Männerchor der SVM im großen Bürgerhaussaal Mainflingen in die Proben mit einsteigen. Oder auch nur erst einmal  noch unverbindlich zuhören. Werner Utmelleki leitet die Proben, wird kompetent die auf eine eigene Art anspruchsvolle Chormusik einstudieren, und dabei - wie bisher - den nötigen Spaß am Singen nicht zu kurz kommen zu lassen.

Ansprechpartner für interessierte Einsteiger beim Männer- oder Frauenchor der SVM sind ab sofort Günther Knies, Telefon 0178-3037817 oder Ute Oftring, Telefon 0176-61337155 die auf Wunsch gerne noch weitere Informationen erteilen. Der Beginn des Kartenvorverkaufs wird zu gegebener Zeit an dieser Stelle mitgeteilt.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit der Nutzung der Seiten der Sängervereinigung 1887 Mainflingen e.V. und deren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information