Über 100 Aktive und Orgahelfer der SVM rufen aus: „Kommt her, wenn Ihr Schimmel seid!“

Sängervereinigung bietet dem Publikum Sitzungsshows der Superlative  am 16. und 23. Januar 2016
Statt verspäteten Silvesterböllern donnert bald schon ein dreifaches „Moaflinge helau!“ durch das Schimmelland. Die Tatsache, dass die Kartenvorbestellung für die SVM-Schimmelfastnachts-Galas der Sängervereinigung 1887 Mainflingen schon kurz nach Neujahr in ihre „heiße Phase“ geht, sollte auch die letzten närrischen „Winterschläfer“ hell wach machen. So hat auch für die Samstage des 16. und 23. Januars 2016 , jeweils um 19.11 Uhr der Karnevalsauschuss der SVM  ein abendfüllendes  karnevalistisches Programm der Superlative vorgesehen, das Narrenherzen aus dem hiesigen Ostkreis und weit darüber hinaus, höher schlagen lassen wird.

Sängervereinigung bietet dem Publikum Sitzungsshows der Superlative  am 16. und 23. Januar 2016
Statt verspäteten Silvesterböllern donnert bald schon ein dreifaches „Moaflinge helau!“ durch das Schimmelland. Die Tatsache, dass die Kartenvorbestellung für die SVM-Schimmelfastnachts-Galas der Sängervereinigung 1887 Mainflingen schon kurz nach Neujahr in ihre „heiße Phase“ geht, sollte auch die letzten närrischen „Winterschläfer“ hell wach machen. So hat auch für die Samstage des 16. und 23. Januars 2016 , jeweils um 19.11 Uhr der Karnevalsauschuss der SVM  ein abendfüllendes  karnevalistisches Programm der Superlative vorgesehen, das Narrenherzen aus dem hiesigen Ostkreis und weit darüber hinaus, höher schlagen lassen wird.

Sitzungspräsident Frank Heinzmann wird seinen Elferrat wie in den Jahren zuvor an beiden Veranstaltungstagen in die närrische Schlacht führen. Das von den Suchern des Vereins „Freunde des Mainflinger Dreigestirns“ (FdMD) bestimmte neue Mainflinger Dreigestirn wird in den SVM-Sitzungen jeweils würdig inthronisiert. Den großen Spannungsfaktor enthält naturgemäß die Sitzungspremiere, wo Mainflingens derzeit größtes gesellschaftliches Geheimnis gelüftet wird. Wer werden die närrischen „Herrscher“ 2016 zwischen Grasbrücke, Kilianusbrücke und der Mainflinger Feldgemarkung??

Die lange schon etablierte weibliche SVM-Ballettgruppe „Crazy Schimmel Dancers“ wird das Publikum ebenso mit neuen Choreographien begeistern,  wie das junge SVM-Ballett „Youngstars“, das in den Jahren zuvor schon für Furore sorgte. Ebenso Kultstatus genießt schon langsam das SVM-Männerballett „Sexerpack“. Auch die klassischen Gesangsgruppen der SVM-Fastnacht, die „Mainfinken“, die „Moafährladies“ (Leitung Werner Utmelleki) und der Chor „Coloured Voices“ (Leitung Stefan Weih) werden wieder das „Salz in der Suppe“ der SVM-Schimmelfastnacht darstellen. Die Büttenasse der SVM, alte und neue Gesichter, werden zudem das Publikum wieder mit Klamauk und neuen Pointen, „von den Stühlen reissen“. Schon jetzt feilen sie längst an der Endform ihrer komödiantischen Reden. In der Sängerbar kann nach den Veranstaltungen noch lange weiter gefeiert werden. Eine neue Saaldekoration taucht die Narrhalla zudem in ein neues Flair und sorgt für eine weitere von vielen Überraschungen. Eine dreistellige Zahl von Aktiven und Helfern bereitet die Veranstaltungen im Endspurt derzeit akribisch vor und biegt beim Veranstaltungscountdown langsam auf die Zielgerade ein. Voller Begeisterung und Herzblut rufen sie  den „Fans“ von überschäumender Fastnachtsstimmung und hochkarätiger Narretei aus Mainhausen, Seligenstadt und Umgebung nach dem vollzogenen Jahreswechsel zu: „Kommt her, wenn Ihr Schimmel seid!“

Telefonische Kartenbestellungen für diese beiden Höhepunkte der Mainflinger Fastnacht (Stückpreis von 14 EUR) sind weiterhin möglich unter Telefon 06182-1401 oder 24119 (Maria Knecht oder Petra Knecht). Die bestellten Karten werden am Samstag, den 09. Januar 2016 bei Maria Knecht in Mainflingen, in der Gartenstr. 5 (Nähe Tankstelle) auch abgeholt.