„Swinging Christmas“ wird in Mainflingen geboten

swinging christmasSängervereinigung präsentiert ein „Konzert der Generationen“

Auf Hochtouren laufen zurzeit die Vorbereitungen und Proben für ein spezielles Weihnachtskonzert, das die Sängervereinigung 1887 Mainflingen (SVM) am Sonntag, dem 07. Dezember 2014 um 17 Uhr im Bürgerhaus Mainflingen präsentiert.

Nachdem bereits beim erfolgreichen Open Air am Main im August 2012 neue Wege beschritten wurden, hat Chorleiter Werner Utmelleki mit „Swinging Christmas – Konzert der Generationen“ auch jetzt wieder ein Konzept entwickelt, das sich von herkömmlichen Weihnachtskonzerten unterscheidet und ein breites Publikum anspricht.

Sängervereinigung präsentiert ein „Konzert der Generationen“

Auf Hochtouren laufen zurzeit die Vorbereitungen und Proben für ein spezielles Weihnachtskonzert, das die Sängervereinigung 1887 Mainflingen (SVM) am Sonntag, dem 07. Dezember 2014 um 17 Uhr im Bürgerhaus Mainflingen präsentiert.

Nachdem bereits beim erfolgreichen Open Air am Main im August 2012 neue Wege beschritten wurden, hat Chorleiter Werner Utmelleki mit „Swinging Christmas – Konzert der Generationen“ auch jetzt wieder ein Konzept entwickelt, das sich von herkömmlichen Weihnachtskonzerten unterscheidet und ein breites Publikum anspricht.

Das Konzert wird von drei Chorgruppen der SVM gestaltet, die jeweils von der programmlichen Stilrichtung ihrer Rolle her, an diesem Abend eine bestimmte Generation vertreten wollen. Der gemischte Chor „Coloured Voices“ präsentiert mit ihrem Chorleiter Stefan Weih die jüngere Generation. Der Chor hat sich insbesondere durch sein ausverkauftes Gospelkonzert in der Seligenstädter Kirche St. Marien im November 2011 einen Namen gemacht und wird Stücke wie „Joy To The World“ oder „Drummer Boy“ zu Gehör bringen.

Die mittlere Generation wird von dem ebenfalls gemischt singenden Chor „Crescendo“ vertreten, der aus dem Open Air-Projektchor hervorging und von Werner Utmelleki geleitet wird. Viele der Chormitglieder sind mit Weihnachts-Hits wie „Merry Christmas Everybody“ (Slade) oder „Do They Know It´s Christmas“ (Band Aid) groß geworden, die unter anderem von „Crescendo“ geboten werden.

Der Männer- und Frauenchor der SVM tritt dem gemischt singenden Motto entsprechend, speziell an diesem Abend als „Classico“ gemeinsam auf und verkörpert mit Stücken wie „Feliz Navidad“ die „reifere“ Generation.

Das Programm verspricht eine beschwingte, abwechslungsreiche Einstimmung auf die Weihnachtszeit, bei dem die Chöre von einer vierköpfigen Live-Band begleitet und unterstützt werden. Weitere programmgestalterische Überraschungen, auf die man gespannt sein darf, sind vorgesehen. Wer jetzt sogar Lust bekommen hat, bei dem „Konzert der Generationen“ noch als Sängerin oder Sänger mitzuwirken, kann kurzfristig noch freitags um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Mainflingen zu den Proben von „Coloured Voices“ hinzu stossen. Auch beim beim Frauenchor donnerstags abends um 18.30 Uhr oder beim Männerchor der SVM ab 19.45 Uhr sind noch mitwirkende neue Choristen  aus der Region im Bürgerhaus willkommen. Das gleiche gilt für den Chor „Crescendo“, der donnerstags ab 21 Uhr, auch im Bürgerhaus probt, ebenfalls unter Leitung von Werner Utmelleki.

Eine entsprechende vorweihnachtliche Dekoration und Atmosphäre ist bei „Swinging Christmas“ ebenso obligatorisch, wie die passende Versorgung mit Snacks, Imbissen und Getränken.
Karten zum Preis von 15 EUR sind ab sofort erhältlich bei Petra Knecht, Telefon 06182- 24119, Sam´s No. 1, Mainflingen, Bücherwurm, Seligenstadt und Blumen Werner, Klein-Krotzenburg, sowie bei allen Sängerinnen und Sängern der SVM.