"Mich tr\u00e4gt mein Traum"

Die kühnsten Erwartungen des Publikums weit übertroffen: Gigantische ABBA-Mania der SVM

Die kühnsten Erwartungen des Publikums weit übertroffen: Gigantische ABBA-Mania der SVM

mich traegt mein traum 4Mit einer grandiosen ABBA-Mania im Bürgerhaus Mainflingen übertrafen die Akteure der Sängervereinigung die kühnsten Erwartungen des Publikums. Ihr Musical „Mich trägt ein Traum‘ sorgte schon Monate vorher für Gesprächsstoff - nicht nur zwischen Kilianusbrücke und Zellhäuser Bahnhof. Die Kunde, dass die Mainflinger Sängervereinigung etwas Großes vorhaben, schwappte über den Main nach Aschaffenburg und die Gersprenzregion. Angespornt vom Erfolg des Singspiels „Nacht der Musicals“ steigerten sich jetzt die SVM-Aktiven und kreierten ein komplettes Showmusical. Die Idee hatte einmal mehr der SVM-Chorleiter Werner Utmelleki. Er entwickelte das Konzept für das Musikstück „Mich trägt mein Traum“, das mit Handlung und Liedern die Verwandtschaft zum Musical „Mamma Mia“, unschwer erkennen lässt.

Das Publikum jedenfalls war an beiden Vorführungsabenden restlos begeistert „Mich trägt mein Traum“ war ein gelungener Mix aus Livegesang und Playback-Einspielungen, die Utmelleki gekonnt zusammenführte. Gerlinde Glaser in der Rolle der Donna und Denis Oftring (15) als ihrer Tochter Sophie verdienten Bestnoten, sowohl für ihre schauspielerische als auch gesangliche Leistung.

mich traegt mein traum 3Beifall auch für Donnas Freundinnen Rosie (Edith Dasovic) sowie Tanja (Rosi Henkel). In den Männerrollen überzeugten Günther Knies als „Sam“, Gunter Knecht als „Harry“ und Rost Knies in der Figur des „Bill“. Die Handlung des Stücks, garniert mit 24 der bekanntesten ABBA-Hits, ist ein Verwirrspiel um die Heiratet der 20-jährigen Sophie. Sie steht vor ihrer Hochzeit mit Sky (Daniel Mäder) und möchte, dass ihr unbekannter Vater sie zum Traualtar führt. Im Tagebuch der Mutter entdeckt sie, dass drei Männer als Erzeuger in Frage kommen. Ohne das Wissen der Mutter lädt Sophie die potenziellen Väter Sam (Günther Knies), Harry (Gunter Knecht) und Bill (Horst Knies) zur Trauung ein. Das Rätselraten beginnt. Zusätzliche Brisanz und Schwung bringen Donnas Jugendfreundinnen Rosie (Edith Dasovic) und Tanja (Rosi Henkel) in die Handlung.

mich traegt mein traum 5Für die Mitwirkenden war das Projekt eine echte Herausforderung. Die ersten Proben starteten bereits im Herbst des vergangenen Jahres und liefen zeitgleich neben den Vorbereitungen zu Schimmelfastnacht 2009. „Ohne die ambitionierte Theatergruppenarbeit sowie das gewachsene Fassnachtsengagements der Sängervereinigung wäre ich nie das Wagnis einer Eigenproduktion eingegangen“, so Utmellekis Fazit nach der gelungenen Premiere am Freitag und der zweiten Vorstellung am Samstag. Das Publikum dankte es mit Szenenapplaus und minutenlangen Standing Ovations. Einschließlich der Hauptdarsteller waren an der Einstudierung und Realisation rund 45 Sängerinnen des Frauenchors und etwa 40 Sänger des Männerchores beteiligt. Mit den Darstellern einschließlich des SVM-Balletts „Grazy Schimmel Dancers“ (Choreographie Anja Feldner und Claudia Knecht) und den Helfern vor und hinter der Bühne, mobilisierte die Sängerbereinigung für das Musical über 100 Personen. Bereits vor Wochen hatte das Organisationsteam um Ute Oftring die Weichen für die Großveranstaltung im Bürgerhaussaal gestellt. Die Kostümgestaltung lag in Händen von Dagmar Müller und Maria Knecht. Die Regie für den Kulissenbau hatte Vereinsvorsitzende Henry Nees und Gerd Hartmann übernommen. Die Licht- und Soundtechnik überließ die SVM Profis.

 

Weitere Bilder zu "Mich trägt mein Traum" findet ihr hier.