image1 image2 image3 image4 image5

Die SVM von 1984 bis 1986

Vier-Tage-Tournee, Bundesleistungssingen und Jubiläumsvorbereitung

Neben anderen Verpflichtungen im Jahre 1984 nahmen beide Chöre im Oktober am Kreiswertungssingen des Sängerkreises Offenbach in Hainburg teil. Während der Frauenchor für seine Vorträge jeweils die Note „sehr gut“ erhielt, konnte der Männerchor ein „sehr gut bis hervorragend" erreichen. Danach nahmen beide Chöre im November 1984 am Bundesleistungssingen des Hessischen Sängerbundes in Bensheim teil. Hier konnte man trotz sehr guter Leistungen nicht den erhofften Gesamterfolg erzielen.

Das Jahr 1985 brachte, wie die Jahre vorher, wieder ein volles Programm für unsere Chöre. Neben einer Reihe örtlicher Veranstaltungen und Freundschaftssingen sind drei Wertungssingen besucht worden. So errang der Frauenchor beim Wertungssingen in Dudenhofen für den schwierigen Chor „Ebereschen“ von Armin Knab das Prädikat „sehr gut“. Das gleiche Prädikat erhielt er für das Volkslied „Hans im Glück“. Beim Wertungssingen in Klein-Welzheim konnte der Frauenchor mit dem Prädikat „sehr gut bis hervorragend“ seinen bis dahin größten Erfolg erringen. Dem wollte der Männerchor natürlich nicht nachstehen: er ersang sich bei einem Wertungssingen in Dietesheim für den schwierigen Chorsatz „Schilflieder“ von Heinrich Sutermeister des Prädikat „hervorragend bis sehr gut" und für das Volkslied „Hans Beutler“ von Kurt Lissmann das Prädikat „fast hervorragend“. 1985 ging eine Viertagesfahrt im Mai mit drei großen Reisebussen nach Oberaudorf am Inn. Dort konnte mit dem Gesangverein „Liedertafel“ Oberaudorf ein schöner und gemütlicher Sängerabend verbracht werden, der mit Gesangsvorträgen aller SVMChöre aufgelockert wurde. Am Sonntagvormittag gestaltete die SVM den Gottesdienst in der Pfarrkirche Oberaudorf. Es war wieder eine erlebnisreiche Fahrt, von der alle Teilnehmer begeistert waren.

Das Jahr 1986 stand bereits ganz im Zeichen der Vorbereitung zum 100-jährigen Vereinsjubiläum. Der Festausschuss nahm seine Arbeit auf und stellte mit seiner Vorarbeit die Weichen für ein gelungenes Jubiläumsfest an Pfingsten 1987. Der Frauenchor nahm mit sehr gutem Erfolg an Prädikat-Wertungssingen in KIein-Krotzenburg und Kleinostheim teil. Der Männerchor beteiligte sich am Wertungssingen des Brudervereins Sängerbund Mainflingen, das dieser anlässlich seines 85-jährigen Bestehens ausrichtete und erreichte dabei sehr gute bis hervorragende Noten. Beim Wertungssingen in Nieder-Roden errangen die Sänger mit den Prädikaten „sehr gut bis hervorragend' und „hervorragend“ den Klassensieg und konnten den Siegerpokal in Empfang nehmen. Daneben erhielt Chorleiter Robert Herr den Dirigentenpreis.

Das erstmals ausgerichtete SVM-Sommerfest an der Mainfähre brachte bei gutem Wetter, sehr zahlreichem Besuch und prächtiger Stimmung einen vollen Erfolg für den Verein. Ein gutes Omen für das kommende Jubiläumsfest. Auch die SVM-Fußballer machten wieder von sich reden. Beim 4. Turnier der Ortsvereine holten sie bereits zum zweiten Mal den Sieger-Pokal für die SVM.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit der Nutzung der Seiten der Sängervereinigung 1887 Mainflingen e.V. und deren Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information